eigenaktive Schule Luana

Luana, das bedeutet auf hawaiianisch „glücklich“, „zufrieden“.
Wir wünschen uns Schule als einen Ort, an dem dieser Name Programm ist.

Die freie, demokratische, inklusive Schule soll im September 2018 im Raum Augsburg eröffnet werden.

Die Schule steht Kindern und Jugendlichen zwischen 5 und 19 Jahren offen. Sie ist als Ganztagsschule angedacht. Kernelement von Luana ist die regelmäßig tagende Schulversammlung.

Geplant ist ein Start mit circa 35 Kindern und Jugendlichen. Langsam soll die Schule bis auf eine Größe von circa 100 Kindern und Jugendlichen wachsen.

Näheres zum pädagogischen Konzept finden Sie hier.

Weltweit gibt es mindestens 200 demokratische Schulen mit großartigen Erfolgen (eine Liste der EUDEC hier). Zahlmäßig die meisten Schulen mit demokratischen Entscheidungsstrukturen und Lernfreiheit finden sich in den USA und Israel. In Israel gehören sie sogar dem staatlichen Schulsystem an. Als älteste Demokratische Schule gilt die Summerhill-Schule in England, die 1921 von dem schottischen Pädagogen A.S. Neill gegründet wurde und noch heute existiert. Ein Interview mit der Tochter des Gründers Zoë Readhead, heute die Leiterin der Schule hier.

Wer sich näher informieren möchte, findet im Internet z.B. hier, oder auch in Filmen, wie z.B. dem Film Schools of Trust, und Büchern zahlreiche Möglichkeiten, .